Psychotherapeutin Marianne Jungwirth


Methode:
Hypnosepsychotherapie
zertifizierte Traumatherapie
Autogenes Training


Setting:
Einzel - Paar - Gruppentherapie


Fachspezifische Ausbildung:

Propädeutikum - www.nlpzentrum.at Hypnosepsychotherapie - www.oegatap.at


Weiterbildungen:

Psychotraumatherapie - www.zap-wien.at
Autogenes Training - www.oegatap.at
Hypnotherapie - www.hypno-mega.at
Krisenintervention - www.oeagg.at


Psychotherapeutisch tätig seit 2005:

In freier Praxis
Hemayat, - www.hemayat.org
AKUTteam NÖ - akutteam.at
Delta - delta.or.at


Erstkontakt - Kosten:

Zu Beginn einer Behandlung wird die therapeutische Zielsetzung und der Ablauf besprochen.

Das Erstgespräch dient zur Klärung Ihres Problems, weiterer Vorgehensweise und dem gegenseitigen Kennenlernen.

Eine Therapieeinheit beträgt 50 Minuten.

Die Krankenkassen zahlen pro Einzelsitzung im
Moment: Die VAEB (Versicherungsanstalt Eisenbahn und Bergbau) gewährt 28.50,- / Einheit; bei der Bauernkrankenkasse sind es 50,-, bei BVA (Beamtenversicherungsanstalt) 40,- und die Gebietskrankenkassen sowie die SVA bezahlen 21,80,- pro Einheit, wenn sie mit der Honorarnote und einer Überweisung darum ansuchen.


"Niemals wurde dir ein Wunsch gegeben, ohne das dir auch die Kraft verliehen wurde, ihn zu verwirklichen." Richard Bach

marianne jungwirth - praxis für hypnosepsychotherapie
psychotherapie, hypnose, traumatherapie, supervision

Alfred-Cossmann-G. 17h
8054 Graz - Strassgang
Mobil: 0676 337 4855

praxis@intrance.at / www.intrance.at